Ich war heute Abend verabredet
Spread the love

Seit meinem letzten Post habe ich zwei meiner Jobs gekündigt, einen neuen angefangen, mein Auto gehandelt und jetzt einen neuen geleast, habe meine ersten 10 km gefahren, habe meinen Abschluss gemacht Ich gehe zur Schule und spiele wieder Tennis für die Universität und habe mit ein paar Chicas geredet. Bei all diesen Änderungen habe ich das Gefühl, es zu besitzen.

Aber momentan fühle ich mich unwohl. Von meinem linken Arm über meine Brust bis zu meinem rechten Arm und wieder zurück pendelt ein Klammen. Meine Füße sind nur ein bisschen taub. Dieses Gefühl ist jetzt am stärksten; in den letzten Tagen war es ein leichtes, betäubtes Gefühl. An der Oberfläche weiß ich nicht, warum ich diese Gefühle habe. Ich mache regelmäßig die Dinge, die ich geliebt habe. Ich habe ein Keyboard gekauft, das ich seit 4 Jahren machen wollte, und habe jeden Tag gespielt. Ich habe Kampfkunst angefangen, was ich entschuldigt und für mindestens 2 Jahre aufgeschoben habe, und das habe ich 5 Mal pro Woche gemacht. Ich lerne Portugiesisch und verfolge jeden Tag Herausforderungen, aber ich fühle mich immer noch nicht erfüllt.

Es gibt etwas, das meinen Kern stört und das ich ignoriert habe.

Ich war in den letzten Tagen nicht in meinem Zentrum, weil ich mich gegenüber einem der Mädchen verhalten habe, mit denen ich im letzten Monat gesprochen habe. Sie sucht eine Beziehung und ich nicht. Ich habe ihr das gesagt, aber trotzdem habe ich mit ihr geflirtet und sie weitergeführt. Um ehrlich zu sein, der Grund, warum ich mich zwielichtig verhalten habe, ist, dass ich gerne eine Bestätigung bekomme, dass sie mich mag. eesh, schwer zu sagen, aber es ist wahr …

Was mich betrifft, ist, dass ich Dinge tue, die sie tun möchte, als ob wir uns treffen würden, und versuche, mich davon zu überzeugen, dass wir es nicht sind. Zum Beispiel habe ich sie heute Abend zu einem Date mitgenommen, obwohl ich mir selbst gesagt habe, dass dies nicht der Fall ist. Um ehrlich zu sein, es war ein Date und ein ziemlich schlechtes.

Es war flach und fühlte sich oberflächlich an, weil meine Motive zum Abhängen nicht zusammenpassten. Keiner von uns war wirklich anwesend und ich fühlte mich unwohl. Ich brachte sie ziemlich früh zu ihr. Der Konflikt zwischen meinen Handlungen gegenüber ihr und meiner

Überzeugung, was los ist, macht mich krank, wie ich mich verhalten habe.
Ich muss sauber kommen, mit mir und mit ihr. Es ist ein bisschen beängstigend, dies tun zu müssen, aber ich muss mich der Angst stellen. Danke fürs Lesen.

BACK TO TOP